Salon Waltraud: Haarpflegetipps für gebleichtes Haar

Fühlt es sich nicht einfach erfrischend an, aus einem Salon mit frisch gebleichtem Haar zu treten, das Ihren Look aufpeppt? Es ist eines der besten Gefühle überhaupt, wenn Sie sich mit Ihren Haaren sicher fühlen. 

Gebleichtes Haar kann sich jedoch schnell in einen Albtraum verwandeln, wenn Sie nicht vorsichtig sind. Das Bleichen ist einer der schädlichsten Prozesse, die Sie an Ihrem Haar durchführen können. Während des Bleichenswerden Ihre Haare von ihrem natürlichen Glanz, Öl und ihrer Gesundheit befreit. 

Sie müssen sich nicht mit trockenen, krausen und beschädigten Schlössern auseinandersetzen! Wir haben genau die richtigen Tipps, um den natürlichen Glanz Ihrer Locken wiederherzustellen und Ihnen gleichzeitig einen schönen Haar-Look zu ermöglichen. Wir haben die Meinung von Haarpflegeexperten gesammelt und ihre besten Tipps für die Pflege gebleichter Haare gesammelt. Hier sind einige, die garantiert Ihre gesunden Schlösser zurückbringen! 

Auf Wiedersehen Schaden!  

Bieten Sie Ihrem geschädigten Haar Adieu und begrüßen Sie wunderschöne Locken in Ihrem Leben! Diese Haarpflegetipps sorgen dafür, dass Ihr Haar auch nach dem Bleichen lebendiger und lebendiger aussieht. Schauen Sie sich das unten an und machen Sie sich bereit, Ihre Locken zur: 

  • Begrenzen Sie Ihr Shampoo Das 

Schau zu stellenShampoonieren fühlt sich gut an und alles kann jedoch dazu führen, dass sich Ihr Haar trocken anfühlt, da es dazu gedacht ist, Ihre Locken zu reinigen und sie nicht unbedingt zu nähren. Sie können die Shampoo-Zeit auf 3 Mal pro Woche beschränken. In der Zwischenzeit können Sie jedes Mal, wenn Sie duschen, Conditioner verwenden. Es gibt Ihrem Haar eine tiefe Konditionierung, die die Nahrung in Ihren Locken zurückbringt. Versuchen Sie, nach Shampoo- und Conditioner-Sets zu suchen, die auf trockenes und krauses Haar abzielen!

  • Verwenden Sie lila Shampoo 

Messing Haarfarbe ist nicht die schmeichelhafteste und es ist definitiv nicht die Farbe, für die Sie sich beim Bleichen entscheiden sollten. Verwenden Sie lila Shampoo, um den gelblichen Fleck in Ihrem gebleichten Haar zu entfernen! Diese einzigartige Formel verhindert nicht nur die Messingigkeit Ihres Haares, sondern hält es auch gesund, indem es Ihre Locken von den Wurzeln bis zu den Enden tief konditioniert.

  • Laden Sie Behandlungen auf!

Haarbehandlungen sind spezielle Formeln, die speziell auf ein Haarproblem zugeschnitten sind. Es hat eine stärkere Formulierung im Vergleich zu Shampoo und Conditioner, sodass Sie erwarten können, dass es einen größeren Einfluss auf Ihre Schlösser hat. Suchen Sie nach Behandlungen für trockenes und strapaziertes Haar, um die Gesundheit und die natürlichen Öle Ihrer Locken wiederherzustellen. 

  • Übertreiben Sie das Bleichen nicht 

Der Anfängerfehler, den die meisten Menschen machen, besteht darin, zu, denkendass es in Ordnung ist, Haare bis zu einer Stufe 10 zu bleichen. Dadurch werden Ihre Haare jedoch vollständig gebraten, insbesondere wenn Sie mit einer wirklich dunklen Farbe beginnen. Es ist besser, niedrigere Bleichwerte anzustreben und schrittweise Fortschritte zu erzielen. Geben Sie Ihrem Haar Zeit zum Atmen und bleichen undes nicht färben Sieimmer wieder. Geben Sie mindestens zwei Wochen Zeit, bevor Sie Ihre Haare wieder bleichen. Stellen Sie sicher, dass Sie zwischen diesen Zeiträumen konditionieren, damit der Schaden aufrechterhalten werden kann. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Theme: Overlay by Kaira
Extra Text